Navigation
DE / EN
zum Reseller-Bereich
Zollfrei ( EU Zollfreie Lieferung in die EU via Post AG oder DPD binnen 1-3 Tagen & CH Zollfreie Lieferung aus dem Lager in Zürich per A-Post (1-2 Arbeitstage) )
DE / EN
Zollfrei ( EU Zollfreie Lieferung in die EU via Post AG oder DPD binnen 1-3 Tagen & CH Zollfreie Lieferung aus dem Lager in Zürich per A-Post (1-2 Arbeitstage) )

Kochen mit Hanf / Rezepte

Beeren-Protein-Bowl

Beeren-Protein-Bowl

Bowls und Porriges sind voll im Trend? Aber warum überhaupt? Die fruchtigen Bowls sind nicht nur optisch ein Traum: Verschiedene frische Zutaten wie Obst und Beeren also Topping, sowie Smoothies, Porridges oder Müsli als Base sorgen für ein ausgewogenes Frühstück und damit für einen gesunden Start in den Tag!

Porridge, oder Haferbrei, schmeckt lecker und hält lange satt. Wer auf Hafer verzichten will, kann sich auch einen Protein-Brei mit Topfen zaubern.
 

Zutaten:
  • 250g gemischte Beeren
  • 150g Magertopfen
  • 100g Naturjoghurt
  • 50ml Mineralwasser
  • 1 Banane
  • 30g Müsli oder Haferflocken
  • 25g Proteinpulver (Schoko, Vanille, Kokos)
  • Als Topping kann man vieles verwenden, z.B.: Hanfsamen, Chia Samen, Kokosflocken, Nüsse oder Hanfsamen Öl
 

Beeren-Protein-BowlLass etwas von den Beeren bei der Zubereitung bis zum Schluss übrig, damit das Topping noch leckerer aussieht.
 
Naturjoghurt, Topfen, Wasser und Proteinpulver mit einem Schneebesen zu einem cremigen Brei rühren. Das Müsli einrühren und danach die Beeren und die halbe Banane unterrühren.
Nun die Beeren und die Toppings auf der Schüssel verteilen. Wer es noch etwas süßer mag, kann noch Mandelmuß, Ahornsirup oder Erdnussbutter dazugeben.
 
Die Kombination von Beeren und Hanf liefert dir viele wichtige Vitamine, Mineralien und Pflanzenstoffe, die antiviral, antioxidativ und entzündungshemmend wirken.

Bio Garantie Gütezeichen-Verifikation Zahlungsmittel CannaTrust, die unabhängige Bewertungsplattform für Cannabinoid-Produkte

Wir versenden mit:
Versandpartner

Bewertungen