Logo von Hanafsan

Datenschutz

Informationsverpflichtungen nach der DSGVO

Name der Datenverarbeitung: HANAFSAN
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen: z.B. Kontaktdaten, Vertragsdaten, Verrechnungsdaten, Bestelldaten, Entgeltdaten und ähnliches.

Rechtsgrundlage Einwilligung
Sie haben uns Daten, nämlich Name, Adresse, Email über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken: z.B. Kundenkonto, Rabattaktionen,  Zusendung von Information über unsere Produkte.
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte schriftlich an: info@hanafsan.com

Rechtsgrundlage Vertragserfüllung
Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.
Die Daten dienen dem Zweck der Rechnungserstellung (gesetzlich vorgeschriebene Sieben-Jahres-Aufbewahrungsfrist), führen eines Kunden-Kontos und gelegentliches versenden von Informationen über unsere Produkte.

Rechtsgrundlage berechtigte Interessen
Wir verarbeiten Daten über Sie aufgrund unserer berechtigten Interessen oder denen eines Dritten.
Die Daten dienen dem  Zweck der Rechnungserstellung (gesetzlich vorgeschriebene Sieben-Jahres-Aufbewahrungsfrist), dem Führen eines Kunden Kontos als auch zu gelegentlichen Werbezwecken. Die Zurverfügungstellung Ihrer Daten ist zwingend verpflichtend für den Vertragsabschluss.

Speicherdauer/Löschungsfrist
Wir speichern Ihre Daten basierend auf der derzeit gesetzlich vorgeschriebenen Sieben-Jahres-Frist. Diese läuft vom Schluss des Kalenderjahres an, für das die letzte Eintragung vorgenommen wurde.

Auftragsverarbeiter
Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Datenweitergabe
Damit wir Ihnen die bestellte Ware liefern können, werden Ihre Adressdaten an DPD (Direct Parcel Distribution Austria GmbH, 2333 Leopoldsdorf, Österreich) weitergeleitet.
In manachen Fällen liefern wir auch mit der Österreichsichen Post, in diesem Fall werden Ihre Adressdaten an die Österreichische Post AG, 1030 Wien, Österreich weitergeleitet.
Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, werden Ihre Bestellnummer, der Zahlungsbetrag, Ihre IP-Adresse sowie Ihre Kreditkartendaten an mPAY24 GmbH (1050 Wien, Österreich) zur Zahlungsabwicklung weitergeleitet.
Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen und sind uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet. Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen.

Beschwerderecht
Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Für Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: https://www.dsb.gv.at/.

Kontakt
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Dr. Feurstein Medical Hemp GmbH
Obere Gamsfeldstr. 8a
A-6844 Altach
Telefon: +43 5576 74671
E: info@hanafsan.com
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
info@hanafsan.com oder +43 5523 54084

Rechtsbehelfsbelehrung
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

KONTAKTADRESSE
Aufsichtsbehörde für die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen in Österreich:
Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Telefon: +43 1 531 15-202525
Telefax: +43 1 531 15-202690
E: dsb@dsb.gv.at
W: http://www.dsb.gv.at/