Navigation
DE / EN
zum Reseller-Bereich
Zollfrei ( EU Zollfreie Lieferung in die EU via Post AG oder DPD binnen 1-3 Tagen & CH Zollfreie Lieferung aus dem Lager in Zürich per A-Post (1-2 Arbeitstage) )
DE / EN
Zollfrei ( EU Zollfreie Lieferung in die EU via Post AG oder DPD binnen 1-3 Tagen & CH Zollfreie Lieferung aus dem Lager in Zürich per A-Post (1-2 Arbeitstage) )

Aktuelles

Hanf Rezepte - Backen mit Hanf

Hanf Mehl Kirschkuchen

Die Anwendungsmöglichkeiten beim Backen mit Hanf sind vielfältig und laden zum Ausprobieren und Experimentieren ein: einfach, gesund und proteinreich. So lassen sich Hanfsamen und Hanf Mehl in die verschiedensten Rezepte leicht integrieren.

Es gibt viele gute Gründe, Hanf in unseren alltäglichen Speiseplan zu integrieren und als sogenanntes Superfood, dh. hochwertiges Nahrungsmittel, gewinnt er in unserer Ernährung zunehmend an Bedeutung. Hanfprodukte kommen möglichst naturbelassen und in Bioqualität verstärkt auf den Markt.

Ob als Hanfsamen, ungeschält oder geschält, geschrotet, fein gemahlen als Hanf Mehl, aus Samen kaltgepresstes Öl, Proteinshakes - die Liste der Anwendungsmöglichkeiten ist vielfältig. Und ebenso eindrucksvoll ist die Liste der für die Gesundheit zuträglichen Eigenschaften. So haben die Hanfsamen einen sehr hohen Eiweißgehalt, mehrere essentielle B-Vitamine und jede Menge lebenswichtige Spurenelemente. Hanfproteine bieten essentielle Aminosäuren, die der Körper für den Muskelaufbau braucht und gerade für Sportler sehr wichtig sind. Das aus den Samen kaltgepresste Öl ist ein großartiger Lieferant an hochwertigen Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren.

Da ist es natürlich kein Wunder, dass Hanfprodukte immer mehr an Ansehen gewinnen. Inzwischen sind zahlreiche Bücher erhältlich, die sowohl Wissenswertes über die Pflanze bieten als auch tolle Rezepte enthalten.

Das Superfood Hanf

Die Anwendungsmöglichkeiten beim Backen mit Hanf sind vielfältig und laden zum Ausprobieren und Experimentieren ein: einfach, gesund und proteinreich. So lassen sich Hanfsamen und Hanf Mehl in die verschiedensten Rezepte leicht integrieren. Gesunde Ernährung rückt immer mehr in das Bewusstsein der Menschen. Dazu kommt, dass manche an Unverträglichkeiten leiden. Das Backen sollte aber auch nicht zu einer Herausforderung werden.


Brauner Hanf Mehl Kirschkuchen – Weizen Mehl freies backen

Zutaten für HanfkuchenDer braune Hanf Mehl Kirschkuchen ist glutenfrei, kommt ohne Backpulver aus und besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten. Perfekt geeignet für gesundheitsbewusste Menschen und Menschen mit Glutenunverträglichkeit. Dazu ist der Rührteigkuchen einfach zu machen und ausgesprochen lecker.

•140g Butter
• 140g Zucker
• vier Eier
• 80g Schokoraspeln
• 50g Semmelbrösel
• 50g Hanf Mehl
• 100g geriebene Mandeln
• 300g Sauerkirschen

 

HanfkuchenAls erstes werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen. Zucker, Butter und Eigelb schaumig rühren und dann die Schokoraspeln dazugeben. Dann die Semmelbrösel, das Hanf Mehl und die geriebenen Mandeln vermengen und mit der Eigelbmasse verrühren. Dann wird der Eischnee vorsichtig untergehoben. Das Ganze in eine eingefettete Form geben und die Kirschen auf der Masse verteilen. Das fast fertige Kuchen kommt bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 50 Minuten ins Rohr. Das Ergebnis ist ein saftiger, lockerer Kuchen der problemlos einige Tage frisch bleibt.

 

Vollkorn-Pfannenbrot mit Hanfsamen

Dinkelbrot mit HanfsamenHanfsamen passen fast überall mit rein. Ob ins Müsli, in den Salat oder eben auch ins Brot. Brotbacken klingt manchmal nach viel Zeit und Aufwand. Dabei kann es so einfach sein. Das zeigt dieses Vollkorn-Pfannenbrot, das mit nur sechs Zutaten auskommt und dessen Teig weder lange geknetet werden muss, noch ruhen muss.

 
Zutaten Vollkorn Pfannenbrot mit Hanfsamen
Zutaten:
  • 100g Bio-Vollkorn Dinkelmehl
  • zwei EL Bio-Hanfsamen
  • ½ TL Salz
  • vier EL Naturjoghurt
  • zwei EL Bio-Hanfsamen Öl
  • einen TL Backpulver
 
Vollkornbrot mit HanfsamenDie Zutaten werden alle miteinander vermengt, bis es einen teigigen Klumpen gibt. Man teilt den Teig in vier gleich große Teile und formt sie zu einem ca. 1 cm dicken Fladen. Die Fladen werden in der Pfanne bei mittlerer Hitze angebraten – fertig!

Das Vollkorn-Pfannenbrot passt super als Frühstück mit Ei, Avocado, Rucola und Tomaten oder als Beilage zu anderen Gerichten.

Die wertvollen Hanfsamen liefern wieder reichlich Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren und damit einen gesunden Start in den Tag.

Home > Über uns > News > Hanf Rezepte - Backen mit Hanf

Bio Garantie Gütezeichen-Verifikation Zahlungsmittel CannaTrust, die unabhängige Bewertungsplattform für Cannabinoid-Produkte

Wir versenden mit:
Versandpartner

Bewertungen