Navigation
DE / EN
zum Reseller-Bereich
Zollfrei ( EU Zollfreie Lieferung in die EU via Post AG oder DPD binnen 1-3 Tagen & CH Zollfreie Lieferung aus dem Lager in Zürich per A-Post (1-2 Arbeitstage) )
DE / EN
Zollfrei ( EU Zollfreie Lieferung in die EU via Post AG oder DPD binnen 1-3 Tagen & CH Zollfreie Lieferung aus dem Lager in Zürich per A-Post (1-2 Arbeitstage) )

Backen mit Hanf / Rezepte

Vegane Brownies mit Hanf

Brownies mit Hanf

Naschen ohne schlechtes Gewissen und trotzdem lecker! Diese veganen Brownies sind nicht nur super lecker, sondern auch noch fett- und zuckerarm.

Als Ei-Ersatz verwendet man Chiasamen, die man in Wasser einweicht und in den Teig gibt (ca. 2EL Samen mit 4 EL Wasser). Es kann auch ein anderer Ei-Ersatz gewählt werden oder mit Ei gebacken werden. Auch bei der Auswahl des Mehles, kann man einfach variieren, so können die Brownies auch mit Weißmehl oder glutenfreiem Mehl gebacken werden. Hier sollte nur die Flüssigkeitsmenge angepasst werden. In der Regel braucht man für glutenfreies Mehl etwas mehr Flüssigkeit. Die Brownies werden ein wenig luftiger, wenn man mit Weißmehl bäckt.
In diesem Rezept wird das gesunde Dinkel-Vollkornmehl gewählt, zusammen mit veganem Schokoladen Protein Pulver.

 

 
Zutaten Hanfbrownies
Zutaten:
  • 200g Bio-Dinkel-Vollkornmehl
  • 150g Bio Hanf Protein Pulver (Schokolade)
  • 2 EL Bio Hanf Kaffee
  • 150g brauner Rohrzucker
  • 75g Kakaopulver roh
  • 50g flüssiges Kokosöl (oder ein anderes Öl wie Rapsöl)
  • 2 EL Mandeln
  • 250-300ml Mineralwasser (je nach Mehl)
  • 1 TL Natron
  • 2EL Chiasamen
  • 400ml pflanzliche Milch
  • 2 TL Backpulver
 

BrownieDie Chiasamen mit 4 EL Wasser mischen und etwas quirlen lassen. Danach Mehl, Natron, Backpulver, Rohrzucker, Kaffee, Kakaopulver, Proteinpulver, Mandeln und Chiasamen vermengen (optional: 2 EL Hanfsamen). Das Apfelmus, Kokosöl, Milch und Mineralwasser nacheinander dazu mischen bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Der Teig sollte nicht zu dünn- bzw. dickflüssig sein. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und für ca. 30 Minuten ruhen lassen. Danach kommt er bei 175 Grad Ober-/ Unterhitze für eine Stunde in den Ofen – fertig! Wer will, kann noch eine Glasur über den Teig geben, die Brownies schmecken aber auch ohne.

Bio Garantie Gütezeichen-Verifikation Zahlungsmittel CannaTrust, die unabhängige Bewertungsplattform für Cannabinoid-Produkte

Wir versenden mit:
Versandpartner

Bewertungen